Navigation
Malteser Psychosoziale Notfallversorgung

Ausbildung zum Sozialen Ansprechpartner
im Malteser Hilfsdienst

Soziale Ansprechpartner (SAP) im Malteser Hilfsdienst

Im Rahmen der Mitarbeiterfürsorge und um ein positives Arbeitsklima zu stärken bieten Soziale Ansprechpartner in Zukunft auf den Dienststellen des MHD ratsuchenden Kolleginnen und Kollegen z.B. bei Burnout, Mobbing, Suchterkrankungen und anderen psychosozialen Problemen gezielte Hilfestellung an. 

Dieses Unterstützungsangebot ist im Sinne einer Hilfe zur Selbsthilfe angelegt und soll zukünftig allen Mitarbeitern und Helfern im Malteser Hilfsdienst zur Verfügung stehen. 

An verschiedenen Malteser Schulen werden die angehenden sozialen Ansprechpartner ab Februar 2015 in einer umfassenden Ausbildung auf ihre verantwortungsvolle Aufgabe vorbereitet. 

Dieses Seminar kann für ehemals ausgebildeten Mediatoren im MHD in verkürzter Form als Upgrade ihrer Ausbildung genutzt werden. 

Die Voraussetzungen für die Ausbildung zum SAP sind:

Erfolgreiche Teilnahme am Basisseminar PSNV
Soziale Kompetenz und gute Kommunikationsfähigkeit
Mindestalter: 25 Jahre
Psychische und physische Stabilität und Belastbarkeit
Fähigkeit zur Selbst- und Fremdwahrnehmung
Eigenverantwortlichkeit und Teamfähigkeit
Einige Jahre Einsatzerfahrung (z.B. Rettungsdienst KatS etc.)

Weitere Informationen

Seminar SAP

Termine 2016

Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax Bank  |  IBAN: DE10370601201201200012  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7